Aktuelles

 

03/2018

KG-Gerät: Training im Wintergarten mit dieser Verordnung für Privat- Patienten möglich! 

 

03/2018

Bei Kälte: Optimale Wärme über unsere niederfrequente Infrarotkabine - Infos bitte erfragen! 


03/2018

Gruppentraining für Ü40-jährige, Nichtsportler, in kleiner Gruppe bis max. 4 Personen

Weitere Informationen finden Sie hier.


03/2018

Systemische Kiefergelenkstherapie mit osteopathischen Techniken 

Sympathisches Nervensystem, energetische Beteiligungen wie z.B. Magen, Dünndarm, neurovaskuläre, neurolymphatische Techniken...

Dauer:Erstbehandlung 1,5 Stunden, danach 60 Min.Behandlungen erforderlich


07/2017

Physiotherapeutisches Ganzkörpertraining für Gesundheitsbewußte

Im Wintergarten in schöner Atmosphäre im historischen Fachwerkhaus

Start: jederzeit Einstieg möglich
Beginn: 2 x abends / wöchentlich
Dauer: 60 Minuten

Wie bewege ich mich richtig und gesund? Welche Übungen sind für mich die richtigen?

  • Physiotherapeutische Dehnungen + Kräftigungsübungen
  • Spezifische Mobilisierungen aller Gelenke
  • Wie verhalte ich mich richtig bei Schmerzen?

Teilnehmer: maximal 4 Personen! Keine besonderen Voraussetzungen!
Ort: Praxis Rhöndorfer Str.37 in Bad Honnef Rhöndorf
Leitung: Bruno Lanzendörfer, Physiotherapeut, u.a. Manualtherapeut, Sportphysiotherapeut, Gewebespezialist (u.a. Muskeln, Bänder, Faszien)
Sonstiges: Matten vorhanden, eigene Handtücher bitte mitbringen


02/2016

Pro Effekt Training - Persönliches Training mit Pro Effect

Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun, haben aber nur wenig Zeit? Wir haben die Lösung: Die Pro Effect Platte wirkt nachweislich für Muskelaufbau, strafferes Gewebe und Beweglichkeit. Das Training beugt Krankheiten vor und kann auch medizinisch eingesetzt werden, wie z.B. bei Osteoporose - und Parkinson Patienten. Trainiert wird unter physiotherapeutischer Anleitung 1-2 x pro Woche für ca. 15 - 20 Minuten! Ein kostenloses Probetraining ist möglich. Übrigens ist genau diese Pro Effect Platte auch im Spitzensport im Einsatz, z.B. beim F.C.Köln und Bayer Leverkusen. Wir freuen uns auf Sie.


10/2014

Fasziendistorsionsmodell n. Stephen Typaldos (FDM)

Eine spezifische Ausbildung in der Faszienbehandlung hat Herr Lanzendörfer mit Zertifikat in der Eden Reha Donaustauf im Oktober 2014 erfolgreich absolviert. Im Spitzensport, wie z.B. bei der WM 2014 in Brasilien, wurden die FDM Techniken vom Physiotherapeuten Klaus Eder der Fußball Nationalmannschaft angewendet. Nun ist es möglich, daß auch Sie davon profitieren können. Nähere Auskünfte hierzu können erfragt werden.


01/2012

Olympische Winterspiele 2012 in Innsbruck

Vom 13. bis 22. Januar 2012 werde ich als leitender Physiotherapeut bei den Olympischen Winterspielen in Innsbruck im Einsatz sein. Während meiner Tätigkeit vor Ort werde ich aktuelle Fotos in der Galerie 'Olympische Winterspiele (Innsbruck,2012)' veröffentlichen.


09/2009

Leichtathletik WM 2009

Einige Hochleistungssportler der vergangenen Leichtathletik Weltmeisterschaft 2009 in Berlin wurden von Herrn Lanzendörfer therapiert und betreut. Als Teamleiter einer Physiotherapeuten - Gruppe behandelte er u.a.:

  • Ezekiel Kemboi, Kenya (Gold,3000 Meter Hürdenläufer)
  • Lacena Golding Clarke, Jamaica (Halbfinale, 100 Meter Hürdenlauf)
  • Larry Judge (Coach, USA).

08/2009

Berlin: Die Leichtathletik WM 2009

Einige Spitzensportler der Leichtathletik Weltmeisterschaft in Berlin (15.08.-23.08.2009) wurden von Herrn Lanzendörfer therapiert und betreut. Er wurde als einziger aus dem Bonn - Rhein -Sieg Kreis nominiert und zum Teamleiter einer Physiotherapeutengruppe gewählt.