Referenzen 

 

Sommer 2017

Physiotherapeutische Behandlung von Daniel Lindner

Daniel Lindner, finnischer Basketballspieler und bis vor kurzem noch im Kader Team Bonn/Rhöndorf und Nationalteam U 17 wurde in unserer Praxis diesen Sommer behandelt.

Wir wünschen Ihm nun alles Gute für seinen sportlichen Werdegang in Finnland.

 

 Einige Google-Bewertungen ( alle mit Buchstaben gekennzeichnet )
 
Volker Hadamschek
 
 
Dezember 2016
 
Top, top, top Physio. Ich war wegen einer sehr komplexen Hüftverletzung bei vielen Ärzten und Physiotherapeuten. Keiner war so kompetent und geduldig wie Bruno L. Er bildet sich ständig weiter,                                                        hat mir richtig geholfen. Einmalig.
 
 
 
Alexander Jakoby  ( Anmerkung: langjähriger Tennisspieler und ehemaliger Tennistrainer) 
 
November 2016
 
Vor ca. vier Monaten wurde mir die Praxis Bruno Lanzendoerfer empfohlen. Ich war auf der Suche nach einer physiotherapeutischen Behandlung, da ich vor einem Jahr eine Knie-OP hatte und immer noch nicht schmerzfrei war. Zudem litt ich unter wiederkehrenden, starken Rückenschmerzen.

Die Praxis wird nur von Herrn Lanzendörfer und seiner Frau geführt und hat damit eine individuelle, harmonische Atmosphäre. Die Terminfindung war problemlos und sehr zeitnah konnte die Therapie beginnen. Jede Übung wurde mit einer kompetenten, aber dennoch leicht verständlichen Erklärung begleitet, so dass ich von der ersten Stunde an wusste, was ich für meinen Rücken tun muss, und WARUM es mir hilft. Und von sich aus zeigte er mir Übungen, die ich zu Hause regelmäßig machen sollte. Also: Sehr gute Kommunikation und Empathie, weshalb automatisch ein sehr gutes Verhältnis zwischen mir und dem engagierten Therapeuten entstand. In den Gesprächen wurde nach der Entwicklung der Genesung gefragt, so dass ich über die Termine hinweg aufmerksam meinen Körper beobachten musste. Dies diente der Verbesserung der eigenen Körperwahrnehmung. Ebenso konnte ich aus den Gesprächen eine große Motivation ziehen, so dass ich sehr diszipliniert meine Übungen durchführte.

Nach 40 Jahren Leistungssport und vielen Physiotherapeuten kann ich sagen:
Hier fühle ich mich wirklich gut aufgehoben und kann diesen stets freundlichen, hilfsbereiten und kompetenten Physiotherapeuten nur weiterempfehlen.

Harry Bretthauer
vor 5 Monaten
Ich kann die Praxis physioaktiv nur weiterempfehlen! Meine Behandlung (über einen längeren Zeitraum) habe ich als sehr kompetent und wirkungsvoll empfunden. Viele der erlernten Übungen für meinen Rücken und Beine führe ich auch nach der ...Mehr siehe: https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=physiothaerpie%20bad%20honnef
iso pless
vor 5 Monaten
Eine sehr gut organisierte Praxis, man begibt sich in die Hände eines Profis, der dank langjähriger Berufserfahrung, Spezialisierungen, moderner Fortbildungen und viel Geduld stets Lösungen und Hilfe parat hat. ...Mehr siehe:https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=physiothaerpie%20bad%20honnef
Caroline Geub
vor 6 Monaten
Habe sehr gute Erfahrung mit dieser Praxis gemacht. Ich wurde freundlich und kompetent behandelt.
Würde jederzeit wieder dort in die Behandlung gehen.

 

Januar 2011, Fredi Knipp, ehem. Trainer der A Jugend Bonner SC, 1.Bundesliga Jugendfußball

Hallo Physio Bruno !!!!

Als Trainer der 1. Mannschaft des TUS Asbach sowie im Namen der verletzten Spieler möchte ich mich
bei dir für die zeitintensive und kompetente Behandlung der Beiden bedanken.
Die langwierige, hartnäckige Wadenverletzung meines Mittelfeldspielers hast du unter grossem persönlichen Einsatz mit Massagen und mit den in deiner Praxis vorhandenen technischen Einrichtungen behandelt, mit dem Resultat, den Spieler schnellstmöglich wieder einsatzfähig zu bekommen und das, ohne dabei auf die Uhr zu schauen.
Ebenso warst du einem am Kreuzband operierten Spieler nicht nur eine therapeutische Hilfe, sondern hast ihn mit viel Geduld und Gesprächen auch psychisch nach manchem Tief wieder aufgebaut. Besonders hilfreich waren die Durchführung bzw. die Korrekturhilfen, der für die Stabilisierung des Knies notwendigen Übungen, die übrigens nach jedem Aufwärmprogramm immer noch durchgeführt werden.
Es ist beabsichtigt, deine umfangreichen Fachkenntnisse bei Sportverletzungen zu nutzen und dich als
Referent für unseren Verein einzuladen. Dabei ist angedacht, dass du den Senioren- und Jugendmannschaften schwerpunktmäßig eine bessere medizinische Erstversorgung bzw. die Rekonvaleszenz bei Muskel- und Bänderverletzungen näher bringst. 
Ich würde mich freuen, wenn wir dies realisieren könnten.

Mit sportlichem Gruß
Fredi KNIPP

 

 Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin