Drucken
Skoliose

Dreidimensionale Skoliosebehandlung

SKOLIOSE bedeutet eine Seitverschiebung der Wirbelsäule. Skoliosen können angeboren oder erworben sein.

 

Mit spezifischen Kräftigungsübungen in Kombination mit Atemtechniken wird die Skoliose korrigierend verändert bzw. beeinflußt. Voraussetzung hierfür ist ein regelmäßiges Training. Seit September 2008 werden spezifische Skolioseübungen angeboten.