Drucken
K-Taping

K-Taping

K-Taping wird in erster Linie zur Regulierung der Muskelspannung mit unterstützend zur Therapie eingesetzt. D.h.wenn Sie unter verspannten Muskeln leiden, werden diese entprechend über das K-Taping entpannt. Brauchen Sie umgekehrt eine höhere Museklspannung, wird das Tape entsprechend auf der Mukulatur mit Zug ausgerichtet.

Außerdem können Schmerzorte, Lymphbahnen und Gelenke in Ihrer Stabilität über das Tapen beeinflußt werden.

Ein "reines Aufkleben" ohne begleitende Physiotherapie ist nicht erfolgversprechend. Auch ist es nicht ausreichend, dies in Eigenregie über Buchmaterial auszuüben. Infos hierzu in meiner Praxis.